Schwindel -
Wenn das Gleichgewichtssystem gestört ist.

Schwindel (lat. vertigo) ist neben dem Kopfschmerz das häufigste neurologische Symptom und ebenso vieldeutig. In voller Ausprägung äußert sich Schwindel in der Wahrnehmung von Scheinbewegungen, in einer Störung der Funktion der Augenmuskulatur (Nystagmus), in einer Fallneigung sowie in Übelkeit und Erbrechen. Er kann sowohl vorübergehend (episodisch) als auch andauernd auftreten.

Die Ursachen für Schwindel sind vielfältig. Er entsteht entweder durch eine ungewohnte Sinnesreizung wie bei der Reisekrankheit (Seekrankheit) und beim Höhenschwindel (=Reizschwindel) oder durch eine krankhafte Störung der Funktion von Sinnesorganen bzw. bestimmten Strukturen des Gehirns (=Läsionsschwindel). Auch psychogen bedingte oder durch Arzneimittel verursachte Formen von Schwindel sind bekannt.

Um die Ursache für das Auftreten eines Schwindels zu diagnostizieren, ist die Erfassung der Krankheitsgeschichte und der vom Patienten geschilderten Symptomatik durch eine sorgfältige Patientenbefragung (Anamnese) entscheidend. Die Behandlung der verschiedenen Schwindelformen umfasst neben medikamentösen und operativen Maßnahmen vor allem auch krankengymnastische Methoden zur Verbesserung des Gleichgewichts.

Zurück zu: Nervensystem

acis®  bietet Generika in höchster Qualität zu günstigen Preisen

 

Die acis® Arzneimittel GmbH ist ein modernes Unternehmen mit Sitz in Grünwald bei München. acis® produziert Medikamente in Form von Generika. Der Wegfall von Patenten ermöglicht acis® die Herstellung preisgünstiger Alternativen zu herkömmlichen Medikamenten. Alle Präparate sind ausschließlich in der Apotheke erhältlich. Die Medikamente bzw. Generika von acis® decken u.a. folgende Indikationsgebiete ab: Analgetika, Antirheumatika, Antimykotika, Osteoporosemittel, Sekretolytika und sonstige Dermatika. Unsere Medikamente decken dabei Krankheiten der Atemwege, des Bewegungsapparats, Haut, Herz und Kreislauf, Immunsystem, Nervensystem, Verdauung und Stoffwechsel ab. Gut sortierte Apotheken haben Produkte von acis® auf Lager. Bei Fragen zu den generischen Medikamenten von acis® nehmen sie über unser Kontaktformular Kontakt zu uns auf. acis® beantwortet gerne ihre Fragen. Ob Wundheilung, entzündliche Hauterkrankung, Erkältungen, Husten, allergische Rhinitis, Schmerzen, Migräne, Rheuma, bakterielle Infektion, Sodbrennen, Osteoporose, Gicht, Prostatavergrößerung, Morbus Parkinson, Schlafstörungen, Epilepsie, Schizophrenie, bipolare Störung, Brustkrebs oder andere Beschwerden, acis® bietet entsprechende Medikamente in Form von Generika. Fachkreise wie Ärzte und Apotheken informieren wir über unsere verschreibungspflichtigen Medikamente im Fachbereich. Die Homepage von acis® liefert auch breit gefächertes Wissen für Patienten, die sich über ihre Beschwerden und entsprechende Generika informieren wollen.